Offizielle Homepage des 1.FC Mühlhausen 1927 e.V.

1.FC Mühlhausen

  • Herren I
  • Herren II
  • Herren II
  • Frauen I

Vorschau auf die Spiele am 19. + 20. November 2022


17.11.2022

  


              1. Mannschaft:  Verbandsliga Nordbaden
          TSG 1862/09 Weinheim  -  1. FC Mühlhausen
              Samstag,  19. November 2022 – 15.00 Uhr
   Sepp-Herberger-Stadion, Waidalle 2/1  *  69469 Weinheim
Im letzten Vorrunden-Heimspiel konnten sich unsere Blau-Gelben den erwarteten Sieg -insgesamt den 11.- sichern. Allerdings wurden diese drei Punkte gegen den im unteren Tabellendrittel und gegen den Abstieg kämpfenden Gegner, noch mühevoller als erwartet unter Dach und Fach gebracht (siehe sep. Bericht). Aber, Fußball ist ein Ergebnissport und  entscheidend war, beim Schlusspfiff war der Dreier gesichert. Auch in diesem Spiel blieb sich unsere Mannschaft ihrer Linie treu -  Tore, Tore, Tore. Insgesamt 70 Treffer in den bisherigen 15 Spielen konnten von unseren und sowie den  Anhängern der gegnerischen Teams bejubelt werden. Wenn aber unser 1. FCM am Spielende immer ein Tor mehr als der Gegner erzielt hat, sollten uns auch die „paar“ Gegentreffer die Freude an unserem erfolgreichen Offensivspiel nicht nehmen.


Zum letzten Spiel der Vorrunden-Saison 2022/23 fahren wir am Samstag in die Vierburgen-Stadt an der Bergstraße. Unsere kommenden Gastgeber kämpfen, ähnlich wie unser letzter Gegner Gommersdorf, gegen den Abstieg und stehen vor diesem Spiel mit 13 Punkten (durch 4 Siege, 1 Remis, 10 Niederlagen) auf dem  viertletzten und damit Relegationsplatz.  Allerdings, die TSG 1862/09 startete denkbar schlecht in die Runde, nach dem 11. Spieltag standen lediglich sechs Pünktchen zu Buche. Einen Trainerwechsel hat die TSG 1862/09 auch schon hinter sich, und prompt wurde am letzten Sonntag in Neckarau gewonnen. Auch wenn unser Gastgeber daheim bei 6 Niederlagen und 1 Remis -3 : 3 gegen Waldhof- eine Katastrophenbilanz aufweist, sollten wir davon ausgehen, dass die Weinheimer, mit neuem Trainer und durch den letzten Sieg motiviert, um jeden Ball kämpfen werden. Aber für uns wäre es an der Zeit, gegen diesen Gegner auch mal zu punkten. Bisher: 3 Spiele und 3 Niederlagen. Wir erinnern uns an das letzte Treffen im April d. J. - nach 70 Min. lagen wir mit  1 : 5 zurück, um dann noch mit einer - optisch noch erträglichen -  3 : 5 Niederlage nach Hause fahren zu müssen. Es gibt gute Gründe für unsere Akteure, am Samstag mit vollem Einsatz um den Dreier zu kämpfen: Um unseren guten vierten Vorrundenplatz nicht zu verspielen, die Revanche für die erwähnte Niederlage und  noch wichtiger, die  hoffentlich zahlreichen mitreisenden blau-gelben Fans treten die Heimreise mit einem Sieg im Gepäck viel beschwingter an. (JZ)             
             Frauenteam: Oberliga Baden-Württemberg
             Samstag, 19. November 2022  -  17.00 Uhr
                   VfB Stuttgart  -  1. FC Mühlhausen        
Kunstrasenplatz VfB Obertürkheim, Hafenbahnstr. 25 * 70329 Stuttgart  
Wie bereits letzte Woche angekündigt, müssen die FC-Frauen am kommenden Samstag beim VfB Stuttgart antreten. Der VfB Stuttgart, hatte bis zur letzten Saison kein Frauenteam. Mit Beginn der Spielzeit 2022/2023  wurde die Frauenabteilung des VfB Obertürkheim übernommen. Die Stuttgarter haben ehrgeizige Ziele und möchten schnellstmöglich in die 1. Bundesliga, was schon mehrfach in Radio- und Fernsehsendungen kundgetan wurde. Vor der Saison wurde der Kader stark aufgerüstet, trainiert wird das Team von Ex-VfB-Profi Heiko Gerber. In der Tabelle liegt der VfB mit 8 Siegen   2 Remis und 1 Niederlage auf Platz 2.  Freiburg, Niefern und Viernheim haben gezeigt, dass man den Top-Favoriten ärgern kann.Hoffen wir, dass unser Team, möglichst mit "voller Kapelle" antreten kann und ein Top-Leistung abruft.Wer bei diesem "historisch" ersten Pflichtspiel zwischen dem VfB Stuttgart  und  dem 1. FC Mühlhausen dabei sein möchte hat die Möglichkeit  gegen eine Kostenbeitrag im Mannschaftsbus mitzufahren.
Informationen und Anmeldung bei  Holger Obländer   06222/62421


                 2. Mannschaft: Kreisklasse A  -  HD
            Sonntag,  20. November 2022  -  14.30 Uhr
            1. FC Mühlhausen II - SV Waldhilsbach
 Sportanlage Waldparkstadion Mühlhausen
Am Sonntag bestreitet unsere ZWEITE ihr letztes Vorrundenspiel beim Tabellenzehnten SV Waldhilsbach. Die Gastgeber haben bisher recht unterschiedliche Ergebnisse erzielt und mit 5 Siegen, 1 Remis und 8 Niederlagen 16 Punkte geholt, gegenüber deren 31 von unserer Mannschaft. Mit 3 Siegen, 1 Remis und 2 Niederlagen ist der SV daheim etwas erfolgreicher als in der Fremde. Eine Prognose über die Stärke der Waldhilsbacher ist schwierig, aber unsere Jungs haben, leider, auswärts auch ab und zu geschwächelt. Auffällig ist lediglich, dass die Gastgeber bisher mit 44 Gegen-treffern auf Platz 14 in dieser Kategorie liegen aber bei den erzielten Toren sogar einen Erfolg mehr aufweisen, als unser Team. Um weiter in der Spitzengruppe zu bleiben, muss ein Sieg mit nach Hause gebracht werden, egal wie. Da unsere ERSTE schon am Samstag in Weinheim aktiv ist, können die blau-gelben Fans auch unsere 2. Mannschaft am Sonntag zahlreich in Waldhilsbach unterstützen. (JZ)  


               3. Mannschaft: Kreisklasse B - HD
        Sonntag, 13. November 2022  -  13.00 Uhr
      1. FC Mühlhausen III   -  FC Meckesheim/Mönchzell
                   Sportanlage Waldparkstadion              
Zum letzten Spiel der Vorrunde ist der FC Germania Meckesheim-Möchnzell zu Gast im Waldparkstadion. Nach schwachem Saisonstart können die Gäste vom Sonntag in den letzten fünf Spielen eine sehr positive Bilanz aufweisen. Vier Siege stehen einer Niederlage gegenüber. Die SpG hingegen wartet seit fünf Spielen auf einen Sieg. Es wartet also ein hartes Stück Arbeit auf das Team von Dino Franke und Julian Obländer. Wenn die Leistung der zweiten Halbzeit vom Spiel gegen Lobbach erneut auf den Platz gebracht werden kann, sollte allerdings etwas drin sein. (jo)


 




Zurück zur Startseite