Offizielle Homepage des 1.FC Mühlhausen 1927 e.V.

1.FC Mühlhausen

  • Herren I
  • Herren II
  • Herren II
  • Frauen I

Testspiele vom vergangenen Wochenende


01.08.2022

 


 


Aktuelles von der Frauenmannschaft
SV Alberweiler - 1. FC  Mühlhausen 5 : 0   (3 : 0)
Am Sonntagvormittag machte sich unser Frauenteam auf die zweieinhalbstündige Fahrt zum Regionalligisten SV Alberweiler. Nach einer intensiven Trainingswoche mit drei Trainingseinheiten kamen die FC Frauen bei hohen Temperaturen gut ins Spiel.Die Gäste versuchten die Vorgaben des Trainerinnen Duos Inga Werchner/Lena Jakob umzusetzen und zwangen die Gastgeber durch mutiges Pressing immer wieder zu langen Bällen. In der 23. Minute ging Alberweiler, nach einem verunglückten Rückpass durch  Vera Ellgass in Führung. Nach der Trinkpause überlief die Außenspielerin der Einheimischen unsere Dreierkette und passte präzise auf Vera Ellgass, die nur noch einschieben musste. Kurz vor der Pause erhöhte Tamara Würstle für Alberweiler auf 3 : 0. Dies soll aber die gute Leistung unserer Frauen nicht schmälern, denn mit etwas Glück und mehr Präzision beim "letzten Pass" wäre ein Torerfolg durchaus möglich gewesen.In der zweiten Hälfte musste unser Team der anstrengenden Anfahrt und den hohen Temperaturen Tribut zollen. In dieser Phase hielt Jule Müller, mit einigen super Paraden das Ergebnis fest. Als die Kräfte immer mehr schwanden, kam Alberweiler in der 78. Minute  zum 4 : 0 ( Nina Seitz) und zum 5 : 0  (86. Julia Kopf). In der Schlussphase hätte Neele Ackerlund beinahe noch, den nicht unverdienten,Ehrentreffer erzielt, doch ihr Versuch war leider nicht von Erfolg gekrönt.Insgesamt waren die Trainerinnen Inga Werchner und Lena Jakob mit den gezeigten Leistungen zufrieden. Sie wissen aber auch an welchen "Baustellen" bis Saisonstart noch gearbeitet werden muss. (HO)Im Einsatz waren:Julia Müller, Emely Bopp, Filicitas Weng, Sabrina Roßmannek, Rosalie Lederer, Lena Jakob, Sophia Gänser, Sophia Zechmeister, Carolin Heinzmann, Tessa Wagner, Vanessa Jakob, Anna-Maria Schintu, Neele Ackerlund.


Vorschau
Am Wochenende machen sich die Frauen auf zum Trainingslager nach Hegnach. Dort werden auch zwei Vorbereitungsspiele ausgetragen:
Samstag, 6. August 2022 16:00 Uhr SV Nellmersbach Kreisliga
Sonntag, 7. August 2022 16:00 Uhr SV Hegnach Regionalliga 


Aktuelles von der 3. Mannschaft
VfB St. Leon 2  :  Spg Mühlhausen3/Rettigheim 2    6 : 0  (2 : 0)
SpG Mühlhausen/Rettigheim verliert deutlich
Im kurzfristig vereinbarten Testspiel gegen den VfB St.Leon hielt die klassentiefere SpG Mühlhausen/Rettigheim lange Zeit gut mit. Zum Spielende ließen die Kräfte nach, sodass in den letzten 10 Minuten noch 4 Gegentreffer hingenommen werden mussten.
Von Beginn an waren die Gastgeber tonangebend, allerdings konnten gegen die gut eingestellte SpG Defensive nur wenige klare Torchancen erspielt werden. Lediglich eine verunglückte Flanke landete am Pfosten (17.). Kurz vor der Pause verliert die SpG dann etwas den Faden und verteilt zwei Gastgeschenke, die der VfB St.Leon zur komfortablen Pausenführung nutzen kann (35.+39.). Zu Beginn der zweiten Halbzeit kann sich die SpG Mühlhausen/Rettigheim aus der Umklammerung der Gastgeber befreien und startet erste Angriffsbemühungen. Die besten Chancen hatten Pascal Spieß (60.), mit einem sehenswerten Fernschuss ans Lattenkreuz, und Muhammed Bahoum (71.), dessen Schuss aus kurzer Distanz von der vielbeinigen Abwehr geblockt wird. In der Schlussphase mussten die Gäste dem hohen Tempo der Partie etwas Tribut zollen und kassierte in regelmäßigen Abständen noch vier Treffer. Dennoch war es, trotz der angespannten Personallage, ein gutes Testspiel der SpG.(jo)
Mannschaftsaufstellung: Nils Fehringer - Benedict Bock (70. Jannik Albuszies), Johannes Diez, Julian Obländer, Brian Lynott (46. Akay Eligüzel) - Pascal Spieß, Alex McPhee, Lorenzo Keilbach (70. Sascha Haustein), Dino Franke, Salvatore Zignale - Niklas Albuszies (46. Muhammed Bahoum)


 


 




Zurück zur Startseite