Offizielle Homepage des 1.FC Mühlhausen 1927 e.V.

1.FC Mühlhausen

  • Herren I
  • Herren II
  • Herren II
  • Frauen I

1. und 2. Mannschaft sind erfolgreich in ihren Pokalwettbewerben


31.07.2022

 


Aktuelles von der 1. Mannschaft
FCM gibt sich keine Blöse und erreicht locker die 3. Runde im Verbandspokal
SC Blumenau : 1. FC Mühlhausen   1 : 7   (0: 1)
Die Gäste aus Mühlhausen beherrschten von Anfang an das Geschehen, nutzten aber ihre guten Gelegenheiten nicht. Zum Teil wurden die Chancen fahrlässig vergeben. Los ging es in der 6. Minute. Nach einer Ecke von Thorben Stadler verfehlte der Kopfball von Jonas Kiermeier das Gehäuse. In Minute 11 lief Kapitän Jörn Wetzel alleine aufs Heimtor zu, wurde noch etwas gestört, schließt aber selbst ab statt zum mitgelaufenen Tim-Sebastian Buchheister abzuspielen, so wurde sein Schuss noch geblockt und die Chance war vertan. Der Ball lief sehr schön durch die FC-Reihen aber am Ende verfehlten unsere Jungs das Tor, oder Heimtorhüter Polte konnte abwehren. So dauerte es bis zur 37. Minute bis endlich der Führungstreffer fiel. Jörn Wetzel spielte den Ball zu Niklas Holderer, er lief bis zur Toraußenlinie, passte in die Mitte und Johannes Bender drückte ein. Nach der Führung hatte unsere Elf weitere Chancen aber kein Erfolg. So ging es mit der knappen Führung, die schmeichelhaft für die Heimelf war, in die Pause.
2 Minuten waren in Halbzeit zwei gespielt, als die Heimelf einen Angriff kurz vor ihrem Strafraum abwehrte, unsere Mannschaft war aufgerückt, der Ball kam zu Sutter, viele FC-Fans sahen eine Abseitsposition, das Schiedsrichtergespann jedoch nicht, sodass Sutter durchlaufen konnte und Kai Mutschall im FC-Tor keine Chance ließ und damit den Ausgleich erzielte. Ein Doppelschlag in Minute 52 und 53 brachte die Gäste wieder in Front. Nach einem Pass von Niklas Holderer wird Tim-Sebastian Buchheister im Strafraum zu Fall gebracht. Den fälligen Strafstoß verwandelt Thorben Stadler sicher zum 1 : 2. Nur 1 Minute später spielte Johannes Bender den Ball links raus zu Nico Melder, der passte zu Bender zurück, dieser wiederum täuschte einen Schuss ins lange Eck an, schoss aber ins kurze Eck zum 1 : 3. Eine weitere Riesengelegenheit verpasste Johannes Bender, als Torhüter Polte eine Rückgabe abwehrte, dabei den Ball allerdings genau zu Johannes schoss, das Tor war leer aber Johannes versuchte es mit Gewalt und jagte den Ball über das leerstehende Tor. Weitere gute Angriffe unserer Elf folgten, aber Heimkeeper Polte ließ sich zunächst nicht mehr überlisten. So dauerte es bis zur 72. Minute bis der nächste Treffer fiel. Erneut war es ein Strafstoß, den Johannes Bender sicher verwandelte. Diesem war ein mächtiger Antritt von Jonas Kiermeier vorausgegangen bis er im Strafraum gelegt wurde. 3 Minuten danach spielte Niklas Schaffer den Ball zum Tim-Sebastian Buchheister, dieser erzielte daraufhin mit einem Fallrückzieher das 1 : 5. Nur eine Minute später scheiterte Stefano Bulla an Polte. Nach einem Freistoß von Johannes Bender sticht Jonas Kiermeier den Ball durch Tim-Sebastian Buchheister und er erzielt mit seinem 2. Treffer das 1 : 6 (78.) 4 Minuten später steigt Jonas Kiermeier nach einem Eckball von Philipp Neuberger am höchsten und trifft per Kopf zum 1 . 7. Weitere Treffer verhinderte Blumenaus Torhüter, sonst hätte Sieg sogar noch höher ausfallen können. Mit diesem Sieg zieht der 1. FC Mühlhausen in die 3. Runde des Pokalwettbewerbs ein. Hier treffen wir auf den FC Grünfels aus der Landesliga Odenwald, der seinen Landesligakonkurrenten mit 5: 0 aus dem Pokalwettbewerb fegte.
Mannschaftsaufstellung: Kai Mutsechall, Niklas Schaffer, Andreas Luca Theres (63. Cedric Linder), Nico Melder, Johannes Bender (79.Phlilipp Neuberger), Jonas Kiermeier, Thorben Stadler( 58. Dennis Klose), Steffen Kretz, Niklas Holderer. Tim-Sebastian Buchheister, Jörn Wetzel (67. Stefano Bulla)
Weiter im Aufgebot: Paul Rottmann, Julius Klevenz u. Aaron Wöhr


Aktuelles von der 2. Mannschaft
SC Eberbach 2 : 1. FC Mühlhausen 2    1 : 5  (0 .0)


Spielbericht folgt!




Zurück zur Startseite