Offizielle Homepage des 1.FC Mühlhausen 1927 e.V.

1.FC Mühlhausen

  • Herren I
  • Herren II
  • Herren II
  • Frauen I

Auch die 3. Mannschaft holt den Meistertitel und steigt auf!


07.06.2022

 


VfR Walldorf 2 - SpG Mühlhausen 3/Rettigheim 2          0:5      (0:2)
SpG Mühlhausen/Rettigheim holt die Meisterschaft
Nach der Meisterschaft der Frauen konnte auch unsere 3. Mannschaft die SpG Mühlhausen3/Rettigheim3 am vergangenen Sonntag den 2. Meistertitel in dieser Saison für den 1. FC Mühlhausen im Seniorenbereich gewinnen. Die Spg macht am Sonntag den Sack endlich zu und gewann mit einem deutlichen Sieg in Walldorf verdient die Meisterschaft.
Zu Spielbeginn wirkte die Mannschaft von Julian Obländer und Dino Franke nervös. So konnten sich die gut organisierten Gastgeber zwei gute Chancen erspielen. Eine davon konnte Lukas Rotter im Tor mit einer Glanzparade vereiteln (7.), die andere landete am Pfosten (11.). Erst Christian Thome konnte mit einem Freistoßtreffer für etwas mehr Ruhe bei seinen Mitspielern sorgen (15.). Als dann Gianni Keilbach Mitte der ersten Halbzeit für den zweiten Treffer sorgen konnte, fand die SpG endgültig zu ihrem gewohnten Spiel (30.). Zu Beginn der zweiten Halbzeit war Walldorf wieder die bessere Mannschaft. Diesmal ließ die Abwehr um Dino Franke aber keine Torchancen zu. Auch diesmal dauerte es knapp 15 Minuten bis sich die SpG fing und wieder Akzente in Richtung gegnerisches Tor zu setzen. Der eingewechselte Nikolai Barabas konnte mit einem Doppelschlag, jeweils per Kopf nach Ecke von Gianni Keilbach, die Partystimmung bei Zuschauern und Ersatzspielern nochmal kräftig anheizen (70.+78.). Den Schlusspunkt setzte Alexander McPhee mit einem sehenswerten Fernschuss aus 25 Metern (88.).
Direkt in ihrer ersten Saison konnte die SpG Mühlhausen/Rettigheim für einen Paukenschlag sorgen und als Meister aufsteigen. Mit einer Bilanz von 19 Siegen, 4 Unentschieden und nur einer Niederlage bei einem Torverhältnis von 105:23 ist dieser Titel mehr als verdient. Nächste Saison geht es in der Kreisklasse B hoffentlich genauso erfolgreich weiter.(jo)
Mannschaftsaufstellung: Lukas Rotter – Stefan Sauer, Johannes Diez, Dino Franke, Benedict Bock (53. Akay Eligüzel) – Alex McPhee, Pascal Spieß, Emanuele Galifi (70. Brian Lynott), Christian Thome (80. Jordan Lehnkering), Lorenzo Keilbach (53. Nikolai Barabas) – Gianni Keilbach


Weiter im Kader: Luca Sauer, Johannes Vogel, Jannik Albuszies, Julian Obländer, Armando Battista



Das Bild von Foto Pfeifer zeigt das erfolgreiche Team: 
Hintere Reihe von links: Dino Franke, Lukas Brenzinger, Alexander Mc Phee, Stefan Sauer Johannes Vogel, Marco Albuszies, Johannes Diez, Sven-Oliver Kumpf, Salvatore Signale, Lukas Rotter, Jordan Lenkering.
Mittlere Reihe: Jannik Albuszies, Gianni Keilbach, Armato Battista, Brian Lynott.
vordere Reihe: Trainer Julian Obländer, Benedict Bock, Akay Eligüzel, Emanuele Galifi, Pascal Spieß, Luca Sauer, Lorenzo Keilbach und Nikolai Barabas




Zurück zur Startseite