Offizielle Homepage des 1.FC Mühlhausen 1927 e.V.

1.FC Mühlhausen

  • Herren I
  • Herren II
  • Herren II
  • Frauen I

Hohe Auszeichnung für unseren Vorsitzenden Karl Klein


05.06.2022

 


Unser Vorsitzender Karl Klein ist neuer Ehrenbürger der Gemeinde Mühlhausen
Am Freitag, 03.06..2022 wurde unserem 1. Vorsitzenden Karl Klein, der zusammen mit Hans-Josef Hotz, schon über 10 Jahre an der Spitze unseres 1. FC Mühlhausen steht, von unserem Bürgermeister Jens Spanberger das Ehrenbürgerrecht der Gemeinde Mühlhausen verlieren. Nach den Ehrungsrichtlinien soll mit dieser Ehrung sehr sparsam umgegangen werden, um dieser Ehrung auch die entsprechende Würdigung zu erweisen. So haben nur wenige Bürger unserer Gemeinde dieses Recht erhalten. Der Gemeinderat Mühlhausen hatte bereits im Mai 2021 fraktionsübergreifend einstimmig beschlossen, Karl Klein das Ehrenbürgerrecht zu verleihen. Dass dies jetzt erst erfolgt, lag an dem Wunsch von Karl Klein, dass dies erst geschehen sollte, wenn man sich wieder ohne Masken und Einschränkungen persönlich treffen kann.
In seiner Laudatio würdigte der Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Herr Professor Dr. Stefan Harbarth die Verdienste und Leistungen als ehemaliger Bürgermeister für die Gemeinde Mühlhausen mit ihren Ortsteilen und für die Region als ehemaliger Landtagsabgeordneter. Er hob aber auch die Verdienste und Leistungen im Ehrenamt von Karl Klein hervor. Dabei wurden auch die Verdienste von Karl Klein für unseren 1. FC Mühlhausen genannt: Zusammen mit Hans-Josef Hotz wurden von ihm Kooperationen mit Anpfiff ins Leben, die Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe Wiesloch, die Kooperation Schule – Sport – Verein und die Einführung der Ballschule für Kleinkinder ins Leben gerufen. Das neue  Vereinsheim wurde errichtet,  es entstand eine neue Flutlichtanlage auf dem Kunstrasenfeld und im Stadion. Es wurde neuen Kleinspielfeld errichtet und eine neues Verkaufshäuschen gebaut. Dies ist nur eine kurze Aufzählung für unseren Verein, zusammen mit den Aufzählungen von Herrn Prof. Dr. Stefan Harbarth zeigt dass, dass er diese Ehrung verdient hat.


In seiner Dankesrede erklärte Karl Klein, dass ihn die Ausführungen von Prof. Dr. Harbarth doch sehr berührten. Er betonte aber auch, dass dies nicht nur die Arbeit und der Verdienst eines einzelnen ist. Nein er bezieht alle Mitbürgerinnen und Mitbürger, die Vereine, die Mitarbeiter der Verwaltung und die ehrenamtlichen Mitarbeiter in diese Ehrung mit ein.


Vorsitzender Hans-Josef Hotz gratulierte Vorsitzenden-Kollegen Karl Klein vor dem Spiel gegen Friedrichstal, Verleihung des Ehrenbürgerrechts der Gemeinde Mühlhausen und würdigte nochmals seine Verdienste und Leistungen, auch gerade für unseren 1. FC Mühlhausen. Er wünschte ihm noch viel Schaffenskraft, alles Gute, viel Gesundheit und weiterhin viel Freude bei seinen vielfältigen Aufgaben, Diesen Wünschen schließen sich die Mitglieder, Freunde und Fans hiermit an.



Das Bild zeigt unseren neuen Ehrenbürger Karl Klein zusammen mit seiner Ehefrau Ria (Mitte) dem Präsidenten des Bundesverfassungsgerichts, Prof. Dr. Stefan Harbarth (links) und Bürgermeister Jens Spanberger (rechts)




Zurück zur Startseite