Offizielle Homepage des 1.FC Mühlhausen 1927 e.V.

1.FC Mühlhausen

  • Herren I
  • Herren II
  • Herren II
  • Frauen I

Remis der 3. Mannschaft im Spitzenspiel am Mittwochabend


05.05.2022

 


           Aktuelles von der 3. Mannschaft - Kreisklasse C Heidelberg-West
        VfB Rauenberg 2 - SpG Mühlhausen 3/Rettigheim 2           1:1
    (1:1)
                               Spitzenspiel endet Remis
Im Spitzenspiel der Kreisklasse C West Heidelberg trennten sich der VfB Rauenberg und die SpG Mühlhausen/Rettigheim mit einem leistungsgerechten Unentschieden. Aufgrund der Vielzahl von Chancen auf beiden Seiten war ein Sieg für beide Mannschaften im Bereich des Möglichen.


Es ging sehr gut los für die SpG, denn nach einem Ballgewinn im Mittelfeld erzielt Alex McPhee mit einem Traumtor die frühe Führung (8.). Danach übernimmt erstmal der Gastgeber das Zepter und der SpG hat Glück, dass der Schiedsrichter ein Handspiel außerhalb des Strafraumes von Torhüter Tim Becker nicht als Verhinderung einer klaren Torchance wertet und ihm nur die Gelbe Karte zeigt (20.). In der Folgezeit kommt wenig Spielfluss auf, da der nun sehr kleinlich pfeifende Schiedsrichter das Aufkommen von Spielfluss im Keim erstickt. Einen der zahlreichen Freistöße in Strafraumnähe nutzen die Rauenberger zum Ausgleich (26.). Kurz vor der Halbzeit haben die Gäste die Möglichkeit erneut in Führung zu gehen. Jeweils von Aaron Wöhr über die linke Seite vorbereitet, verpassen Luca Sauer (38.) und Lorenzo Keilbach (43.) im Zentrum. In der zweiten Halbzeit lassen es beide Teams, auch bedingt durch einige taktische Wechsel, es etwas ruhiger angehen. Der VfB Rauenberg setzt die erste Duftmarke nach einer überlegten Kopfballablage verpassen zwei Spieler im Fünfmeterraum (64.). Auch bei der SpG Mühlhausen/Rettigheim verpasst Stürmer Lorenzo Keilbach, nach tollem Zuspiel von Luca Sauer, im Zentrum knapp den Führungstreffer (73.). In der Schlussphase steht das Spiel auf Messers Schneide. Beide Mannschaften haben die Möglichkeit zum Siegtreffer. Auf Seiten der SpG bringt der eingewechselte Benedict Bock nochmals Schwung über die linke Seite, seine Vorlage kann aber Gianni Keilbach nicht an der vielbeinigen Abwehr im Tor versenken (85.). Der VfB Rauenberg bleibt weiterhin mit Standards gefährlich. Am Ende bleibt es aber beim gerechten 1:1.
Mit dem Punktgewinn im Duell gegen einen direkten Konkurrenten behält die SpG Mühlhausen/Rettigheim ihren Punktevorsprung auf die Verfolger. Nun fehlen noch 6 Punkte, um die Meisterschaft perfekt zu machen. Dies sollte in den verbleibenden 4 Spielen erreichbar sein. (jo)
Mannschaftsaufstellung: Tim Becker – Akay Eligüzel (70. Julian Obländer), Johannes Diez, Dino Franke, Stefan Sauer – Pascal Spieß, Alex McPhee, Lorenzo Keilbach (46. Gianni Keilbach), Johannes Vogel (60. Luca Sauer), Aaron Wöhr (61. Lorenzo Keilbach (78. Benedict Bock)) – Luca Sauer (46. Marco Albuszies)
Weiter im Kader: Jordan Lehnkering




Zurück zur Startseite