Offizielle Homepage des 1.FC Mühlhausen 1927 e.V.

1.FC Mühlhausen

  • Herren I
  • Herren II
  • Herren II
  • Frauen I

Vorschau auf den heutigen Donnerstag und auf das Wochenende


14.10.2021

               Donnerstag, 14. Oktober  um 19.30 Uhr
                              Kreisklasse A  -  HD
              VfB Wiesloch I   -   1. FC Mühlhausen II
            Stadion Wiesloch, Parkstr. 69168 Wiesloch
Zu einem Nachholspiel -vom ersten Spieltag- ist unsere 2. Mann-schaft am o.g. Termin Gast bei der ersten Mannschaft des VfB Wiesloch. Die Gastgeber haben in den bisherigen 7 Spielen noch keine Bäume ausgerissen, 1 Sieg, 3 Remis und 3 Niederlagen stehen zu Buche. Die dabei erspielten 6 Punkte reichen lediglich zum drittletzen Platz. Der einzige Sieg gelang gegen das aktuelle Schlußlich, FC Rot II. Gegen den Tabellenführer Dielheim gab es dagegen Anfang Oktober eine deftige 0 : 6 Heimklatsche. Aller-dings steht in der Ergebnisliste auch ein beachtenswertes 4:4 Un-entschieden gegen den Dritten, SpG Dilsberg/Bammental. Auf-grund der Ergebnisse und der Tabellensituation sind unsere Jungs zwar klarer Favorit, aber, um keine unangenehme Überraschung zu erleben, muss dass Spiel von Anfang an mit „höchschder“ Konzentration angegangen werden. Um unsere Spieler dabei zu unterstützen, wäre es schön, wenn sich viele blau-gelbe Fans auf den kurzen Weg nach Wiesloch machen würden.(JZ)


             Sonntag, 17. Oktober 2021 um 12.45 Uhr   
                    Kreisklasse  C  -  HD   West
   VfB Wiesloch II   -   Spg Mühlhausen III/Rettigh. II
Nachdem am Donnerstag, den 14.10. unsere 2. Mannschaft ihre Visitenkarte bei der ersten Mannschaft!! des VfB Wiesloch abge-geben hat, ist unsere 3. Mannschaft drei Tage später Gast bei der 2. Mannschaft dieses Vereins. Die Wieslocher konnten in ihren ersten sechs Spielen lediglich einmal als Sieger vom Platz gehen, dazu kommt noch ein Remis. Durch die bisherige Bilanz unseres Teams mit 5 Siegen und einem Remis ist es ohne Zweifel hoher Favorit bei dieser Begegnung. Auch wenn die Wieslocher Zweite am letzten Spieltag erst in der 93. Min. das 2:3 gegen Tabellenführer Dielheim kassierten, ändert dies daran nichts. Da beide Mann-schaften eine „englische Woche“, d.h., zwei Punktspiele innerhalb von vier Tagen bestreiten müssen, sind gleiche Voraussetzungen gegeben. Leider findet dieses Spiel zeitgleich mit dem der zweiten Mannschaft (in Mühlhausen) statt. Die 1. FCM-Fans in Wiesloch werden sicher versuchen, in diesem Fall nach dem Motto “ Klasse statt Masse“ zu unterstützen. (JZ)


             Sonntag, 17. Oktober 2021 um 12.45 Uhr
                        Kreisklasse  A  -  HD
              1. FC Mühlhausen II  -   BSC Mückenloch
           Sportanlage Waldparkstadion Mühlhausen
Durch das Nachholspiel am 14. 10. in Wiesloch, muss auch unsere 2. Mannschaft eine englische Woche bestreiten. Daher darf man gespannt sein, wie unser Team diese zusätliche Belastung verkraf-tet, zumal der Gast ohne diese zusätzliche Belastung antritt. Und aufgrund der bisherigen Ergebnisse der Mückenlocher wird es für unsere ZWEITE nicht einfach werden, den Tabellensechsten mit einer Niederlage in den Neckargemünder Stadtteil zurückzuschi-cken. Mit 3 Siegen, 2 Remis und 3 Niederlagen haben die Gäste eine ausgeglichene Bilanz. Interessant ist auf ihr Torverhältnis: Mit 9 erzielten Treffern hat man die wenigsten Tore erzielt, mit 8 Gegentreffer aber auch -nach Tabellenführer Dielheim- die wenig-sten erhalten. Unsere Stürmer müssen sich auf eine starke Abwehr einstellen müssen. Bemerkenswerte Ergebnisse sind auch ein 4:0 Sieg in St. Leon und ein 0:0 daheim gegen SG Kirchheim II. Aber es nützen alle Einwände nichts – um den Aufstiegsplatz nicht zu verlieren, wird in diesem Spiel Einsatz und spielerisches Können  auf den Platz gebracht werden müssen.
Dieses Spiel findet vor dem Spiel der ersten Mannschaft statt. Die Wetterprognose am Sonntag ist mit 13 Grad und lediglich 1% Regenwahrscheinlichkeit recht gut. Für alle 1. FCM-Fans die Gelegenheit, einen Sonntagnachmittag auf unserer herrlichen Sportanlage Waldparkstadion zu verbringen und unsere beiden Mannschaften bei ihrem Kampf um Punkte zu unterstützen. (JZ)       


            Sonntag,  17. Oktober 2021 um 15.00 Uhr
                      Verbandsliga Nordbaden
          1. FC Mühlhausen  -  TSG 1862/09 Weinheim
             Sportanlage Waldparkstadion Mühlhausen
Am kommenden Sonntag sind wir Gastgeber der einzigen Mann-schaft, die uns in unserer ersten (und nach 7 Spielen abgebroche-nen) Saison in der Verbandsliga Nordbaden eine Niederlage beigebracht hat. Die Fans erinnern sich: Sepp-Herberger-Stadion in Weinheim am 12.09.2020 – am Ende stand es 2:1 für die Gast-geber. Da es bekanntlich nicht zu einem Rückspiel kam, hat unser Team jetzt die Möglichkeit der Revanche.
Die Gäste kommen als Tabellenelfter mit 3 Siegen, 1 Remis und    4 Niederlagen, d.h. 10 Punkten auf dem Konto. Nach dem 1:1 Remis (siehe Bericht) bei den „kleinen“ Waldhof-Buben am ver-gangenen Sonntag können unsere auf Platz 6 stehenden Blau-Gelben mit 14 Punkten und daher 10 Punkte Abstand zum Rele-gationsplatz mit einem gesunden Selbstbewustsein in diese Partie gehen. Auffällig ist auch der bisherige Saisonverlauf der Gäste : In den ersten 3 Spielen wurden bereits 7 Punkte geholt, in den weite-ren Partien lediglich deren 3. Diese rekrutieren allerdings aus  einem überraschenden 4:0 Sieg gegen Zuzenhausen.
Egal, welche Bilanz die Gegner aufweisen, in der Verbandsliga muss jeder Punkt hart erkämpft werden, hergeschenkt wird nichts.
Um einen größtmöglichen Abstand nach unten wahren zu können, sollte auch gegen den Traditionsverein aus Weinheim gepunktet werden.
Wäre super, wenn die blau-gelben Fans und Symphatisanten am Sonntag die Mannschaft(en) zahlreich unterstützen würden. (JZ)


            Sonntag, 17. Oktober 2021 um 15.00 Uhr
               Verbandsliga Nordbaden – Frauen
            SG HD-Kirchheim  -  1. FC Mühlhausen
        Sportzentum HD-Süd,  Pleikartsförster Str. 130, 69124 Heidelberg
Nach dem überraschenden Sieg bei den Frauen des KSC 2 ist das 1. FCM – Frauenteam am Sonntag Gast bei der punktgleichen SG HD-Kirchheim. Beide Teams konnten bisher 7 Punkte erspielen, allerdings haben unsere Frauen ein Spiel weniger ausgetragen.
Auch der Kampf um Punkte in Kirchheim wird kein Leichter sein. Einen Vorgeschmack haben unsere Frauen beim Pokal-Achtelfina-le am 26. September spüren können. Sie gewannen zwar knapp mit 3:2, lagen aber zwischenzeitlich mit 1:2 in Rückstand. Erst 15 Min. vor dem Schlusspfiff gelang Torjägerin Inga Werchner der Siegtreffer, der das Weiterkommen ins Viertelfinale sicherte. Die Fans des Frauenteams werden, trotz der Terminkollision mit den Herrenmannschaften, in Kirchheim unseren Frauen akustisch und moralisch unterstützen. (JZ)




Zurück zur Startseite