Offizielle Homepage des 1.FC Mühlhausen 1927 e.V.

1.FC Mühlhausen

  • Herren I
  • Herren II
  • Herren II
  • Frauen I

Vorschau vom 07.10.2021 - 10.10.2021


06.10.2021

    Vorschau der Spiele unserer  Herren+ Frauenteams
           von Donnerstag 07.10. - Sonntag, 10.10.2021


                           Kreisliga C  -  HD  West
         Donnerstag, 7. Oktober  um 19.30 Uhr
 SpG Mühlhausen III/Rettigh.II - DJK Handschusheim
 Fussballcampus Heidelberg, Tiergartenstraße 124, 69120 Heidelberg
Wie bereits letzte Woche angekündigt, reist unsere 3. Mannschaft unter der Woche zum Spitzenreiter der Kreisklasse C West. Da diese Spielklasse am vergangenen Wochenende komplett spielfrei war, hat sich betreffend der Tabellensituation Erster gegen Dritter natürlich keine Änderung ergeben.


Da unser Team mit einem Spiel in Rückstand ist, würde es bei einem Sieg auf jeden Fall Platz 2 einnehmen, bei günstigem Ergebnisverlauf sogar Tabellenführer werden. Da die Gastgeber bisher mit 5 Siegen und 1 Remis noch ungeschlagen sind, wird dieses Unterfangen nicht einfach werden, auch wenn die Blau-Gelben bisher nur Siege auf ihrem Konto haben. Um das Ziel, die weiße Weste behalten zu können, wäre eine Unterstützung der Fans unserer „Dritten“ sicherlich hilfreich. (JZ)       


               Samstag,  10. Oktober 2021 um 14.00 Uhr
                          Verbandsliga Nordbaden
SV MA-Waldhof  II   -  1. FC Mühlhausen, Sportgelände Alsenweg, 68305 Mannheim
Nach dem wichtigen „Dreier“  durch den 3 : 2 Sieg am Kerwe-samstag gegen den VfR Gommersdorf (siehe Bericht), wobei in der Schlussphase nach einem scheinbar sicheren 3 : 0 Vorsprung durch zwei Gegentreffer in den letzten fünf Minuten die Herz-klopf-zeit anbrach, wird es auch bei der zweiten Mannschaft des Drittligisten nicht einfach werden. Erschwerend für eine Prognose ist die Situation der Profimannschaft unseres kommenden Gegners. Bedingt durch die Länderspiele am Wochenende hat diese spielfrei. Ob dies auf die Aufstellung unseres kommenden Gegner Einfluß hat? Die „kleinen“ Waldhof-Buben nehmen nach sieben Spielen mit zwei Siegen, zwei Remis und drei Niederlagen und daraus resultierenden 8 Punkten Platz 12 ein. Aufhorchen lies ein 1 : 1 Remis daheim gegen den Favoriten Mutschelbach, der ansonsten bisher nur Siege einheimste. Hoffen wir, dass unsere Blau-Gelben an die Leistung der ersten Stunde vom Spiel gegen Gommersdorf anknüpfen und diese bis zum Schlusspfiff auf den Rasen bringen können. Es wäre super, wenn die knapp 50 km (einfach) Fahrt für Spieler und den -hoffentlich zahlreichen- Fans mit einem oder gar der vollen Punktezahl belohnt werden würde.
Eine moralische und lautstarke Unterstützung vieler Fans unserer 1. Mannschaft würde dieses Vorhaben sicherlich fördern. (JZ)


               Samstag, 9. Oktober 2021 um 14.00 Uhr
                              Kreisklasse A  - HD
               VfB St. Leon  II  -  1. FC Mühlhausen II
         Kunstrasenplatz, Kronauer Str., 68789 St. Leon
Nach dem tollen Spiel und 4 : 0 Sieg (siehe Bericht) gegen Rockenau muss unsere 2. Mannschaft auch gegen den Tabellen-achten punkten, will sie ihren Platz in der Tabellenspitze behaup-ten. Bisher waren die Duelle gegen die Zweite von „St. Lee“ häufig sehr umkämpft und es waren oft viele Emotionen im Spiel. Ob die Niederlagen der Gastgeber zuhause gegen Mückenloch (0:4) oder beim TB Rohrbach (1:5) nur Ausrutscher waren, oder ob die Mannschaft etwas an Substanz verloren hat, werden unsere Spieler am Samstag spüren.
Sehr schade ist, dass dieses Spiel zeitgleich mit dem unserer 1. Mannschaft beim SV Waldhof II stattfindet und die blau-gelben Fans sich für eine Mannschaft unseres 1. FCM entscheiden müssen. Die St. Leon – Fahrer werden dann aber dort unser Team sicher kräftig unterstützen. (JZ)


            Sonntag, 10. Oktober 2021 um 11.00 Uhr
               Verbandsliga Nordbaden – Frauen
             Karlsruher SC 2  -  1. FC Mühlhausen
                  Rasenplatz SV SW Mühlburg
     Am Mühlburger Bahnhof 16, 76189 Karlsruhe
Eine der schwersten Aufgaben in der Verbandsliga NB erwartet am Sonntag under Frauenteam. Die Zweite der KSC-Frauen stehen nach 3 Spielen auf dem zweiten Platz. Lediglich ein Remis beim ersten (Heim)Spiel überraschte. Die folgenden Begegnungen wurden dann auswärts gewonnen. Unsere Frauen konnten am letzten Wochenende leider einen 2 ToreVorsprung bis zur 85. Min. leider nicht ins Ziel bringen und daher war das 3 : 3 Remis (siehe Bericht) natürlich enttäuschend. Obwohl vorgewarnt durch das Spiel unserer 1. Mannschaft am Samstag, bei dem ebenfalls in den letzten 5 Min. noch 2 Gegentreffer kassiert wurden, konnten sie das negative Beispiel nicht nutzen. Der Unterschied war halt einfach der, die Männermannschaft hatte zu diesem Zeitpunkt drei Tore Vorsprung und nicht nur zwei.
Trotzdem, bangemachen ist in Karlsruhe -auch bei dem großen Namen- keine Option. Ein Punkt am Sonntagvormittag wäre auf alle Fälle, bei voller Konzentration bis zum Schlusspfiff, ein mög-liches Ergebnis. Wenn`s mehr wird, wird es auch mitgenommen.  (JZ) 




Zurück zur Startseite