Offizielle Homepage des 1.FC Mühlhausen 1927 e.V.

1.FC Mühlhausen

  • Herren I
  • Herren II
  • Frauen I

Dank der Volksbank Kraichgau besitzt unser 1. FCM jetzt einen Defibrillator


09.11.2020

Spende eines Defibrillators durch die Volksbank Kraichgau e.G.
Durch eine schnelle Herz-Lungen-Wiederbelebung und durch einen griffbereiten Defibrillator kann Leben gerettet werden. Die weitverbreitete Meinung, nur ältere Menschen oder Menschen mit einer Herzerkrankung haben das Problem eines plötzlichen Herztodes, stimmt leider nicht. Auch bei jungen und gesunden Menschen, ja sogar bei Sportlern kann es zu einem plötzlichen Herzversagen kommen. Um bei solchen Situationen schnellstmöglich auch richtig Erste-Hilfe leisten zu können, benötigt man auch einen Defibrillator. Dank der großzügigen Unterstützung durch  Volksbank Kraichgau e.G. ist unser 1. FC Mühlhausen jetzt auch im Besitz eines solchen Gerätes. Der Defibrillator wurde von unserem Vorsitzenden Hans-Josef Hotz  durch die Filialleiterin in Mühlhausen, Frau Marie-Chantal  Reichert, übergeben.
Der 1. FC Mühlhausen bedankt sich ganz herzlich bei  der Volksbank Kraichgau e. G., vertreten durch  Frau Marie-Chantal Reichert, für die Spende eines automatisierten Defibrillators (AED). Dieser wird bei uns im Vereinsheim einen zentralen Platz bekommen.



Frau Marie-Chantal Reichert (li.)bei der Übergabe des Defibrillators an den FC-Vorsitzenden Hans-Josef Hotz vor den Augen von Matthias Stang




Zurück zur Startseite