Offizielle Homepage des 1.FC Mühlhausen 1927 e.V.

1.FC Mühlhausen

  • Herren I
  • Herren II
  • Frauen I

Vorschau auf das kommende Wochenende


27.10.2020

                  Vorschau auf das Wochenende  31. Oktober  - 1. November 2020
                                   Seniorenmannschaften + Frauenteam:
                                 1. Mannschaft:  Verbandsliga Nordba
SpVgg Neckarelz   -   1. FC Mühlhau Samstag, 31. Oktober 2020 – 14.00 Uhr
Elzstadion, Zum Stadion 1, 74821 Mosbach - Neckarelz
Zum am Sonntag ausgefallenen Spiel in Heddesheim schrieb die RNZ: „Corona hat den 1. FC Mühlhausen ausgebremst“. Und dies in doppelter Hinsicht. Zum einen, da Corona auch bei uns zugeschlagen hat und daher die Austragung dieses Spieles zu diesem Zeitpunkt nicht zu verantworten war, zum andern, da der Superlauf unserer Blau-Gelben mit 13 Punkten aus den letzten fünf Begegnungen gestoppt wurde. Natürlich wäre es beim Tabellenzweiten nicht einfach gewesen, aber wer bei den Auftritten unseres 1. FCM in Mutschelbach und gegen Kirrlach dabei war hat gesehen, zu welcher Leistung unserere Mannschaft fähig ist. Da bei Redaktionsschluss nocht nicht feststand, wann diese Partie nachgeholt wird, Informationen bitte unserer Homepage (www.fc-muehlhausen.de) und dem Sportteil der RNZ entnehmen. Ein möglicher Termin könnte der Dienstag, 3. November 19.00 Uhr sein.
Sollte die Corona-Situation bis zum Wochenende abgeklärt sein, werden wir am kommenden Samstag in Neckarelz bei der dortigen SpVgg zu Gast sein. Die Gastgeber haben in den letzten 10 Jahren in der Fussballszene für viel Furore gesorgt. Nicht nur, dass sie im DFB-Pokal im August 2009 als Verbandsligist gegen Bayern München vor über 30.000 Zuschauern (im Sinsheimer Stadion) spielten und nur knapp mit 1 : 3 verloren haben, sie stiegen in den Jahren danach bis in die Regionalliga Südwest auf, in der  sie nach drei Saisons aber wieder abstiegen. Dann folgte ein Durchmarsch nach unten bis in die Landesliga Neckar-Odenwald. Wir erinnern uns: Im Juni 2018 verloren sie hier in unserem WALDPARKSTADION gegen Heidelsheim ein Relegationsspiel und stiegen ab. Aber nach einem Jahr, 2019, gelang der Wiederaufstieg in die Verbandsliga. In der laufenden Saison hatten unsere samstäglichen Gastgeber einen katastrophalen Start, die ersten drei Spiele wurden verloren, mit einem Torverhältnis von 0:11!! Inzwischen haben sich die Neckarelzer  gefangen und der Auswärtssieg letztes Wochenende in Zuzenhausen zeigt, dass man die SpVgg nicht unterschätzen darf. Mit 7 Punkten stehen die Mosbacher Vorstädter auf einem Relegationsplatz und werden, nicht nur deswegen, auch den ersten Saison-Heimsieg feiern wollen. Diese Konstellation und da wie erwähnt, durch CORONA die Situation bei unserer Mannschaft noch nicht sicher  geklärt ist, hoffen wir, dass unser Team, egal in welcher Aufstellung, ihr Leistungsvermögen voll abrufen kann.
Bitte beachten:
Gemäß Information der SpVgg Neckarelz ist im Elz-Stadion eine MUND-NASEN-BEDECKUNG zu tragen.                   


                               2. Mannschaft:  Kreisklasse A


1. FC Mühlhausen II   -   SG Dielheim Sonntag, 1. November 2020  -  14.30 Uhr
Sportanlage Waldparkstadion Mühlhausen
Unsere zweite Mannschaft musste ebenfalls der CORONA-Pandemie ihren Tribut zollen, auch ihr Spiel gegen St. Leon II wurde abgesagt.    (Das Nachholspiel wurde inzwischen auf Mittwoch, 18.11. um 19.30 Uhr teminiert.)
Am kommenden Allerheiligen-Sonntag ist unsere Zweite Mannschaft Gastgeber des Tabellenzweiten aus Dielheim. Die Gäste konnten im bisherigen Saisonverlauf ihre Ambitionen um einen der beiden Aufstiegs-plätze durch fünf Siege, einem Remis und lediglich einer Niederlage auch auf dem Rasen umsetzen. 16 Punkte bei einem Torverhältnis von 22 : 8 sind Zeichen einer in Abwehr und Angriff gut besetzten Mannschaft. Unsere Zweite konnte ihre eigenen Erwartungen bisher nicht in Punkte ummünzen, nach 7 Partien Tabellenplatz neun mit 8 Punkten bei einem Torverhältnis von 14 : 16, da ist noch reichlich Luft nach oben. Derbys haben aber in der Regel ihre eigenen Gesetze – vielleicht löst dieses Spiel den Knoten und die Blau-Gelben können ihren Fans ihr tatsächliches Potential zeigen. Auch wenn am Sonntag „nur“ unsere zweite Mannschaft gegen die erste Mannschaft unseres Nachbarn um Punkte kämpft, Derby ist Derby und dabei waren schon immer  Einsatz und Emotionen Trumpf. Da unsere Erste schon am Samstag im Einsatz ist, wäre es super, wenn die 1. FCM-Fans unsere beiden Teams zahlreich unterstützen würden.  


                    Frauenteam: Verbandsliga Nordbaden 
1. FC Mühlhausen   -   FSV Büchenau, Sonntag, 1. November 2020  -  17.30 Uhr
Sportanlage Waldparkstadion
Jede Serie geht irgendwann mal zu Ende. So auch die Siegesserie unseres Frauenteams. Beim 2 : 2 Unentschieden gegen den rustikal agierenden Tabellendritten Waghäusel (siehe Spielbericht), konnte im sechsten Spiel erstmalig in dieser Saison nicht die volle Punktzahl geholt werden. Der Vorsprung auf den Tabellenzweiten ist dadurch nun auf nur noch zwei Punkte geschmolzen.
Am Sonntag kommen jetzt die Frauen des FSV Büchenau, die momentan als Tabellen-Schlußlicht natürlich einen Abstiegsplatz belegen. Ein Punkt aus 6 Partien bei 9 : 16 Toren ist eine magere Bilanz. Alles andere als ein klarer Sieg unseres Teams wäre, ohne überheblich zu sein, eine große Überraschung. Unsere Frauen sollten bei diesem Spiel wieder mit ihrer Torgefährlichkeit  glänzen können, um eine Woche später, beim Spitzen-spiel in Karlsruhe, gegen den momentanen Zweiten KIT Karlsruhe, die bisher gezeigte Sicherheit und Kaltschneuzigkeit beim Verwerten der Chancen, wieder zu zeigen. Die Fans unseres Frauenteams sind zum Besuch herzlich eingeladen. (JZ)                     


 


 


 


 


 


 


 


      


 




Zurück zur Startseite