Offizielle Homepage des 1.FC Mühlhausen 1927 e.V.

1.FC Mühlhausen

  • Herren I
  • Herren II
  • Frauen I

2:1 Heimsieg gegen den Heidelberger SC


14.04.2019

Am heutigen Sonntag trafen die Mühlhäuserinnen auf den Drittplatzierten aus Heidelberg. Eine Woche vor dem Pokal Halbfinale, wollten sie eine ansprechende Leistung zeigen, doch dies gelang über weite Strecken nicht. Beim offensiv ausgerichteten 4-1-4-1 System wurde zu ofmals nicht schnell genug oder zu ungenau kombiniert. Zwar wurden Kontersituationen direkt abgefangen, aber die Heidelbergerinnen machten hinten die Räume sehr eng, dass sich der Tabellenführer selten vor das Tor kombinieren konnte. Mit einem 0:0 ging es in die Pause, in der Spielertrainerin Inga Werchner sachlich Lösungen für die 2. Halbzeit aufzeigte. Das Spiel wurde besser, aber es musste ein Freistoß her, den Jennifer Eichhorn mit einem traumhaften Schuss aus 25 Metern in der 48. Minute direkt verwandelte. Ebenso ein starker Freistoß, der 2. Torschuss der Heidelbergerinnen im ganzen Spiel, brachte den Ausgleich in der 62. Minute. Ein kleiner Schock, doch die Mühlhäuserinnen kamen jetzt besser über außen und Silke Strohecker erzielte den Siegtreffer aus kurzer Distanz nach einem schönen Querpass von Marleen Winnes in der 75. Minute. Es war keine Glanzleistung, aber wichtige drei Punkte für den Aufsteig.



Nichts desto trotz steht am 22. April ein besonderes Spiel für unsere Frauenmannschaft an. Im Pokal Halbfinale empfangen die Mühlhäuserinnen den FV Niefern aus der Oberliga.


Darauf freut sich der ganze Verein und wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung, so wie heute. Vielen Dank an alle FCM Fans. 



 


 




Zurück zur Startseite