Offizielle Homepage des 1.FC Mühlhausen 1927 e.V.

1.FC Mühlhausen

  • Herren I
  • Herren II
  • Frauen I

Mühlhausen setzt Ausrufezeichen im Verbands Pokal


01.11.2018

Im Achtelfinale des Sport-Lines-Pokals traf der Landesliga Tabellenführer auf den Spitzenreiter der Verbandsliga Bade, dem KIT Karlsruhe. Es war wie erwartet ein packendes Spiel. Bereits in der 2. Minute zog die Abwehr der Mühlhausenerinnen ein Foul an der Strafraumgrenze und der KIT ging mit einem klasse getretenen Freistoß in Führung. 
Doch die Mühlhausenerinnen ließen sich nicht schocken und glichen nach einem tollen Spielzug über Linksaußen durch Lisa Gebhardt in der 4. Minute aus. Danach entwickelte sich ein offenes Spiel. Die Mühlhausenerinnen ließen den KIT das Spiel machen und lauerten immer wieder auf Konter. 
Nach dem Seitenwechsel kamen die Gastgeberinnen blitzartig aus der Kabine und belohnten sich wieder nach einem schönen Spielzug über links, den Lorena Stindl zum 2:1 über die Linie brachte. Der KIT versuchte weiterhin Druck zu machen, doch die Mühlhausenerinnen ließen in der Verteidigung nicht nach und zogen immer wieder super Konter, wobei sie es verpassten das Spiel vorzeitig zu entscheiden. Die besseren Torchancen hatten waren defintiv auf Seiten der Gastgeberinnen, die als kleiner Außenseiter in dieses Spiel geht. Aber der Pokal schreibt seine eigenen Gesetze.

Mit dem Schlusspfiff brach riesiger Jubel aus. Insgesamt eine fantastische Mannschaftsleistung der ersatzgeschwächten Mühlhausenerinnen und ein verdienter Sieg. 

Im Viertelfinale wartet der SSV Vogelstang.


Ein rieiges Dankeschön geht wieder Mal an vielen Zuschauern, die sicherlich den einen oder anderen Antritt erleichtert haben. Vielen Dank für die schöne Stimmung!



 




Zurück zur Startseite